Logo Slogan
English version

Mit CMSimple arbeiten

Jeder, der schon einmal einen durch Überschriften gegliederten Text am Computer geschrieben hat, dürfte auf Anhieb mit CMSimple zurecht kommen. Sie können also eigentlich einfach drauflosschreiben. Aber vielleicht ist es hilfreich, zuvor eine Art Grundgerüst für Ihre Website zu erstellen. Dieses »Gerüst« ist natürlich nichts Festes. Sie können später jederzeit Seiten einfügen, umbenennen, löschen oder an eine andere Stelle verschieben.

Das Gerüst

Wenn Sie Ihre Website frisch starten, dann sollten Sie sich ja sowieso einen Moment zurücklehnen und über das Konzept nachdenken: Was sind meine Themen? Wie will ich sie strukturieren? Vermutlich entsteht dabei eine »hierarchische Liste«, das Inhaltsverzeichnis Ihrer Website. Notieren Sie diese Liste, jeden Punkt in eine Zeile, auf einer CMSimple-Seite. Wenn Sie dann die Überschriften der obersten Ebene als »H1«, die der zweiten und dritten als »H2« und »H3« auszeichnen und dann die Seite abspeichern, legt CMSimple für Sie das Gerüst Ihrer Website an: eine strukturierte, verlinkte Sammlung leerer Seiten. Der Freiraum für Ihre Inhalte!

Hinweis für wellrad-Benutzer: Wenn Sie den wellrad-Onlineshop in Ihre Seite integrieren wollen, dann legen Sie zu diesem Zeitpunkt noch keine Seite für ihn an. Das erledigt das Plug-in später für Sie!

Seiten einfügen

Vermutlich ist dies der am meisten gewöhnungsbedürftige Vorgang bei der Arbeit mit CMSimple. Denn anders als bei Ihrer Textverarbeitung (Datei -> neu) starten Sie niemals mit einer leeren Seite.

Eine neue Seite legen Sie einfach an, indem Sie an der gewünschten Stelle eine Überschrift einfügen:

  • H1: CMSimple wird ihren Text als neues Hauptkapitel an dieser Stelle einfügen
  • H2: Die Seite wird als Unterkapitel des aktuellen H1-Kapitels gespeichert
  • H3: Die Seite wird als Unter-Unter-Kapitel registriert

... sobald Sie Ihre Arbeit (durch einen Klick auf das Disketten-Symbol) gesichert haben.

Seiten löschen

Löschen Sie einfach den Text und klicken dann auf das Disketten-Symbol. (Achten Sie darauf, dass Sie wirklich den kompletten Inhalt markieren, am sichersten mit Strg + a (unter Windows und Linux)).

Seiten verschieben

Den Seitentext ausschneiden (»Strg + a«, »Strg + x«), speichern. Dann an der gewünschten Stelle mit (»Strg + v«) wieder einfügen.

Das war's im Grunde schon! Auf den offiziellen CMSimple-Seiten (deutsch, englisch), im Forum und dem Wiki finden Sie detailliertere Hilfe und weiterführende Links. Schöne und ausführliche Anleitungen für den Umgang mit und die Konfiguration von CMSimple gibt es außerdem bei blogmich.de oder auf dem Wiesner-Wiki.

Letzte Änderung: 01. March 2016  —   [Powered by CMSimple] [Template by Zeichenkombinat] [Valid xhtml] [Valid CSS]